LKW - Ladekranausbildung





Seminarziel: LKW-Ladekran sind anspruchsvolle technische Arbeitsmittel,
die einer umsichtigen und sachgerechten Bedienung bedürfen.
Das Führen eines solchen Kranes darf vom Betreiber daher
nur entsprechend ausgebildeten Mitarbeiter übertragen werden,
denn diese sind für den unfallfreien Kranbetrieb mindestens so
wichtig wie eine sichere Krankonstruktion.

Zielgruppe: Verantwortliche, LKW-Fahrer aus allen Bereichen

Seminarinhalte:

Ø Schulungsgrundlage
Ø Begriffsbestimmung
Ø Kranphysik
Ø Vorschriften für Ladekrane
Ø Gefährdungen
Ø Hydraulische Anlage, Winden, Hub- und Zuggeräte
Ø Rund um den Steuerstand
Ø Kranbetrieb
Ø Kranarbeiten in der Nähe elektrischer Freileitungen
Ø Anschlagen von Lasten
Ø Lastaufnahmemittel
Ø Anschlagmittel und Anschlagen
Ø Drahtseilendverbindungen
Ø Der LKW-Ladekran bei der Straßenfahrt

Seminardauer: nach Bedarf
Seminarabschluß: Zertifikat
(Kranschein nach BGV D6,alt VBG 9)
Seminartermin: nach Anfrage
Seminarort: auf Anfrage